Die elektrische Armbanduhr Band 1 und 2

Hans-Ruedi Bramaz und Hans Baumann
Das Ziel war, die bekannte Technik der elektrischen und elektronischen Gross­uhren auf Armbanduhr­grösse zu verkleinern. Dafür mussten nicht nur die benötigten Komponenten kleiner gemacht, sondern auch der Stromverbrauch gesenkt werden. Dazu wurden neue, kleine und leistungsfähige Batterien entwickelt.

Der Weg führte von der elektromechanischen Uhr über die Stimmgabeluhr zur Quarzuhr. Die Lösungen entstanden parallel zur Verfügbarkeit von Transistoren und integrierten Schaltungen. Die Uhrenindustrie nutzte die neuen Möglichkeiten der Mikro­elektronik, die heute nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken ist.
Bestellinformationen
ISBN 978-3-85928-095-3
auf Lager Ja (117 Stk.)
Artikelcode VSM 15
Gewicht 2550 Gramm
Preis statt CHF 144.39 CHF 99,00
Beschreibung
Bestellung
Gesamtpreis